Versand 3,90 EUR, Versandkostenfrei ab 50,- EUR (DE)
Ihr Warenkorb ist leer

Sie sind hier

Naturkristallsteinsalz

Steinsalz kaufen: Bestes Salz für die Küche - natürlich, rein und ohne Rieselhilfe 

 

Steinsalz gilt als das älteste Salz der Welt. Es entstand vor mehreren Millionen Jahren, als salzhaltige Gewässer austrockneten und Schichten aus Steinsalz zurückließen. Die Jahrhunderte kamen und gingen und bedeckten das Steinsalz mit weiteren Sedimenten, sodass die Vorräte heutzutage tief in der Erde verborgen liegen. Letztendlich handelt es sich bei Steinsalz um Meersalz - es stammt ursprünglich aus Urmeeren. Über Millionen Jahre hinweg konservierte und schützte die Erde es vor Umwelteinflüssen. In Deutschland finden Sie große Steinsalzvorräte zum Beispiel in der Lüneburger Heide. Hier hat es sich vor 260 Millionen Jahren aus dem Zechsteinmeer gebildet. Als Küchengewürz unterstreicht reines Steinsalz die Aromen Ihrer Mahlzeiten und gilt als eines der besten Salze.

 

Steinsalz oder Meersalz - was ist besser?

Wir sagen ganz klar: Natürliches Steinsalz! Und zwar nicht, weil die Nährwerte von Steinsalz jene des Meersalzes übertreffen würden. Was das angeht, tut sich nicht viel zwischen unterschiedlichen Salzsorten. Nein, der Grund ist ein anderer: Plastik. Millionen Tonnen Kunststoff schwimmen in den Meeren, ein Prozentsatz davon hat sich in winzigste Teilchen zersetzt. Untersuchungen konnten in Meersalz längst Mikroplastik nachweisen. 

 

Ist Steinsalz gesund?

Steinsalz besteht wie jedes andere Speisesalz aus Natriumchlorid. Unbehandelte Produkte enthalten zudem Mineralien und Spurenelemente. Allerdings nicht genug, um Ihren Bedarf zu decken - schließlich empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung nur wenige Gramm Salz pro Tag. Ganz egal, welche Salzsorte Sie kaufen - ob Fleur de Sel oder teuerstes Himalaya-Salz - sie alle unterscheiden sich lediglich geringfügig in ihren Nährwerten. Natürliches Steinsalz kann trotzdem die bessere Wahl sein: Millionen von Jahre lag es gut geschützt in tiefsten Erdschichten. Meersalz hingegen stammt aus einem stark belasteten Ökosystem.

 

Steinsalz Zusammensetzung - diese Inhaltsstoffe hat es

Die Zusammensetzung von Steinsalz ist unabhängig von dem jeweiligen Produkt recht ähnlich: Es enthält Chlorid, Natrium, Calcium, Phosphor, Magnesium, Schwefel und Kalium.

 

Wie funktioniert die Steinsalz Gewinnung?

Um Steinsalz zu gewinnen, kommen zwei Techniken zum Einsatz: Entweder der manuelle Abbau mit schweren Geräten. Oder das Ausspülen - hier fluten Hersteller Steinsalzvorräte mit Wasser und filtern das Salz aus diesem heraus. Um Steinsalz abzubauen, muss oftmals in große Tiefen von bis zu 400 Metern vorgedrungen werden.

 

Steinsalz kaufen: Unbehandeltes Steinsalz ohne Rieselhilfe

Steinsalz ist nicht gleich Steinsalz. In unserem Shop können Sie ein besonders hochwertiges und reines Steinsalz kaufen. Es stammt direkt aus der Natur und gelangt ohne größere Behandlung zu Ihnen. Unser natürliches Steinsalz ist weder jodiert, noch enthält es Rieselhilfe. Verwenden Sie es wie gewohnt, um Ihre Speisen zu salzen und das Beste aus ihnen hervorzuholen.

Natürliches Steinsalz

Dieses Salz ist ein Steinsalz, welches hauptsächlich in den Gebirgsregionen Pakistans gewonnen wird. Steinsalz ist Meersalz, welches sich im Laufe der Gezeiten durch das Verdunsten von Urmeeren abgelagert hat. Es kann wie gewohnt zum salzen von Speisen verwendet werden. 

 

Naturkristallsteinsalz, Halit

gemahlen
2,90 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten, Lieferzeit: 1-2 Werktage, sofort Lieferbar

Preis je 1kg: 29,00 EUR
  • Kostenfreier Versand * ab 50,-
  • Schnelle Lieferung
  • Europaweiter Versand
  • BIO Zertifiziert
  • Beste Qualität
  • Naturkräuter, Heilkräuter, Heilpflanzen, Tees, Gewürze, Superfoods. Zertifiziert aus kontrolliert biologischem Anbau.
    *Kostenfreier Versand innerhalb von Deutschland ab einen Warenbestellwert in Höhe von 50,- Euro.
    Herbis Natura GmbH | Öko-Zertifiziert | Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006